Home

Wir freuen uns, Ihnen die Lufft I-BOX – Das Gateway für industrielle Messtechnik – präsentieren zu können!

 

Was ist die Lufft I-BOX?

Das Ziel von Messungen ist es immer, bestimmten Prozessen und Regeln zu folgen. Je besser alle Messeinrichtungen integriert und auf die Unternehmensinfrastruktur abgestimmt sind, desto effizienter sind die Prozesse. Daher haben wir die Lufft I-BOX entwickelt, um den unterschiedlichsten Integrationsanforderungen gerecht zu werden und Ihnen damit die Messaufgaben zu erleichtern!

Softwareseitige Grenzen können mit der Lufft I-BOX dank der App-Technologie problemlos umgangen werden. Der Weg zur grenzenlosen industriellen Datenerfassung ist geschaffen! Entspricht die Lufft I-BOX Ihren Vorstellungen? Finden Sie es heraus und tauchen Sie weiter ab in die Welt der Lufft I-BOX und die Lufft I-BOX App-Technologie.

 

Funktionalität und Produktspezifikationen

Lufft-I-BOX_with-dimension
Mit der Lufft I-Box werden Messgeräte, wie der Datenlogger OPUS20, problemlos in Unternehmens-Netzwerke integriert. Durch die Plug-and-Play-Lösung erhält man eine einheitliche Abfrage von Live-Daten unterschiedlicher Messgeräte. Somit können alle Messdaten übersichtlich dargestellt werden. Zudem ist eine Anwendung zur Steuerung von Alarmierungen im Lieferumfang enthalten. Die Anwendungen sind nach individuellen Wünschen beliebig erweiterbar.

Lufft I-BOX: Schnittstelle für den Industrie-Einsatz
Zu den Lufft I-BOX Produktspezifikationen

 

Lufft I-BOX App Store und Apps

Ob CSV-Datei-Import, Integration in Netzwerk-Management-Systeme, Lab-View-Integration oder viele weitere Anwendungen – mit der App-Technologie der Lufft I-BOX ist nichts mehr unmöglich! Überzeugen Sie sich doch selbst und lassen Sie sich inspirieren von der Lufft I-BOX und dem Lufft I-BOX App Store

Lufft I-BOX – Grenzenlose Möglichkeiten in der industriellen Datenerfassung

big-picture-Lufft-I-BOX