Lufft I-BOX App-Store

WS-Ethernet

von Ondics GmbH


WS-Ethernet

Die App WS-Ethernet ermittelt die Messwerte einer Lufft-Kompaktwetterstation der Gerätefamilie WS (WS200, WS30x, WS400, WS50x, WS60x, WS70x) per Ethernet. Alle internen Kanäle und extern angeschlossene Sensoren werden unterstützt.
Preis
Kostenlos
So wird die App installiert:
1) Herunterladen
2) Aktivierungs Schlüssel erzeugen
3) Installation der App auf Ihrer Lufft I-BOX
App-Key: ulvqzo2PT8JaOXCen82Zd/xiYtnL20/RWZ1RKHSuhuo=
Screenshots
App Details
Typ:IN
App-Version:1.2.1
Max. Geräte:3
Entwickler:Ondics GmbH, Germany
Lizenz:Ondics „Lufft I-BOX App“ EULA
Über diese App
Anschluss der Kompaktwetterstation der Lufft-Gerätefamilie WS mit intelligenter Wettersensorik zur Messung diverser Klimawerte.
Die App WS-Ethernet ermittelt die Messwerte einer Lufft-Kompaktwetterstation der Gerätefamilie WS (WS200, WS30x, WS400, WS50x, WS60x) per Ethernet und das UMB-Protokoll. Alle internen Kanäle und extern angeschlossene Sensoren werden unterstützt.
Weitere Informationen zu den WS-Wetterstationen unter http://www.lufft.com/de/produkte/all-in-one-sensoren.
Die App ist lauffähig auf der „Lufft I-BOX“ und „Lufft I-BOX serial“. Es wird ein RS-485/Ethernet-Konverter benötigt. Der Anschluss erfolgt zur galvanischen Trennung über ein Lufft ISOCON Modul (http://www.lufft.com/de/produkte/umb-schnittstellenkonverter-isocon-umb-8160uiso)
Versionen
V 1.2.1: (07/2015)
Ausgabe der falschen Fehlermeldung "Payload zu klein" korrigiert

V 1.2.0: (04/2015)
bis zu 3 WS-Sensoren können nun angeschlossen werden

V 1.0.0: (03/2015)
erste Version